Passivhaus Jaunerstraße

Das neu errichtete Einfamilienhaus auf der Liegenschaft Jaunerstraße 13 wurde als Passivhausausgebildet konzipiert. Daher war es erforderlich, dem Gebäude eine möglichst kompakte Form zu geben. Dies bedeutet, dass sowohl bei Festlegung von Gebäudeform und Grundriss als auch bei der Fassadengestaltung die zur Sonne gerichtete Südseite möglichst offen (großflächige Fenster) und die sonnenabgewandte Nordseite möglichst geschlossen [...]