Schule Moskau

Leistungen:
- Projektvorbereitung
- Entwurfsplanung

Ein bereits bestehendes Schulgebäude am Rande der Stadt Moskau, das im Jahr 1994 errichtet wurde aber viele Jahre leer stand, soll saniert, umgebaut und erweitert werden. Das Gebäude verfügt über ein Flächenausmaß von ca. 4000 m2. Der Vorentwurf bzw. Entwurf soll von österreichischer Seite erfolgen, ebenso wie die begleitende Kontrolle der Ausführung. Die neue Österreichische Schule soll dem Standard und den Qualitätskriterien einer zeitgemäßen Schule der sechs- bis achtzehnjährigen Jugendlichen in Österreich, dem aktuellen Stand der Pädagogik sowohl in baulicher Hinsicht als auch von der Einrichtung und Ausstattung entsprechen.