Johann Strauß Gasse

Leistungen:
– Projektvorbereitung
– Projektsteuerung
– Bauphysik
– Förderungseinreichung Sanierungscheck
– Ausschreibung
– Detailplanung
– Kostenplanung-/kontrolle
– Terminplanung/-kontrolle
– örtliche Bauaufsicht

Moskau Petersschool

Im August 2011 startete das Projekt der internationalen Schule in Moskau, benannt nach Peter dem Großen, der das Schulwesen in Russland sehr forcierte. Von Beginn an stand der russische Partner als Betreiber dieser Privatschule fest, nämlich die Finanzuniversität Moskau.

Die Sawatzky Group hat in Novye Veshki vor etwa 15 Jahren, auf einem Areal von 80 ha begonnen luxuriöse Villen zu errichten. Ebenso werden zurzeit 700 Wohnungen errichtet, wovon bereits 350 verkauft sind.

Inmitten dieses „neu errichteten“ kleinen Stadtteils hat die Sawatzky Group ein Schulgebäude errichten lassen. Dieses stellt den idealen Standort für die erste europäische Schule in Moskau dar. Es ist auch ein Kindergarten mit drei Gruppen im Gebäude untergebracht. Die Ausbildung der 6 bis 18 jährigen wird in 3 Sprachen (Russisch, Englisch und Deutsch) gleichermaßen erfolgen. Nach 11 Jahren schließen die Schüler und Schülerinnen mit der russischen Matura ab, um nach einem weiteren 12.Schuljahr die österreichische Reife- und Diplomprüfung zu absolvieren. Dies wird Ihnen ein weltweites Studium ermöglichen.

Herr Dr. Mezera begleitet zusammen mit Frau Dr. Hackl diesen Prozess und das Büro ATM zeichnet für die Errichtungs- und Ausstattungsplanung verantwortlich.

Am 3. September 2012 wurden mit 6 eingerichteten Klassen der Schulbetrieb begonnen, so wird im Laufe des Schuljahres 2012/2013 das gesamte Schulgebäude eingerichtet und zudem das zuvor sehr großzügig, aber nur für 12 Klassen geplante Gebäude in diesem Schuljahr für den Endausbau von 24 Klassen umgeplant. Die großzügige Planung und Ausgestaltung macht den Einsatz von vielseitigen und zeitgemäßen Lehr- und Lernmethoden möglich. So verfügt jede Klasse ausschließlich über elektronische Tafeln und bereits in den ersten Klassen der Primarstufe gibt es zwei Notebooks pro Klasse für den Unterricht, der von zwei Lehrer/innen durchgeführt wird.

Leistungen:
– Einrichtungsplanung
– Kostenermittlung
– künstlerische Oberleitung

Donaufelderstraße

Leistungen:
– Projektvorbereitung
– Projektsteuerung
– Bauphysik
– Förderungseinreichung TheWoSan
– Ausschreibung
– Detailplanung
– Kostenplanung-/kontrolle
– Terminplanung/-kontrolle
– örtliche Bauaufsicht

Roßauer Lände

Leistungen:
– Projektsteuerung
– Ausschreibung
– Detailplanung
– Kostenplanung-/kontrolle
– Terminplanung/-kontrolle
– örtliche Bauaufsicht

Weinheimergasse

Leistungen:
– Projektvorbereitung
– Projektsteuerung
– Ausschreibung
– Detailplanung
– Kostenplanung-/kontrolle
– Terminplanung/-kontrolle
– örtliche Bauaufsicht

Kindergarten Märzstraße

Leistungen:
– Projektvorbereitung
– Entwurfsplanung
– Einreichplanung
– Bauphysik
– Ausschreibung
– Ausführungsplanung
– Kostenplanung-/kontrolle
– Terminplanung/-kontrolle
– örtliche Bauaufsicht
Der über zwei Geschoße angelegte Pfarrkindergarten St. Josef, welcher von der St. Nikolaus-Kindertagesheimstiftung verwaltet wird, liegt mitten im 14. Bezirk im Innenhof eines Wohnhauses. Die ursprünglichen Räumlichkeiten einer Ledergerberei wurden komplett generalsaniert. Eine Zwischendecke wurde eingezogen, die Dachkonstruktion erneuert und die Außenhülle thermisch gedämmt. Der großzügige Innenraum ist nach modernsten pädagogischen Richtlinien ausgestattet. Die Anbindung an einen großen Garten bietet den Kindern viel Platz zum Spielen und Austoben in der Natur. Fünf Monate Umbauzeit ermöglichten einen raschen Bezug des Kindertagesheims in welchem nun zwei Familiengruppen untergebracht sind.

Leebgasse

Leistungen:
– Projektvorbereitung
– Projektsteuerung
– Bauphysik
– Ausschreibung
– Detailplanung
– Kostenplanung-/kontrolle
– Terminplanung/-kontrolle
– örtliche Bauaufsicht

Isbarygasse

Leistungen:
– Projektvorbereitung
– Projektsteuerung
– Bauphysik
– Förderungseinreichung TheWoSan
– Ausschreibung
– Detailplanung
– Kostenplanung-/kontrolle
– Terminplanung/-kontrolle
– örtliche Bauaufsicht

Schule Moskau

Leistungen:
– Projektvorbereitung
– Entwurfsplanung

Ein bereits bestehendes Schulgebäude am Rande der Stadt Moskau, das im Jahr 1994 errichtet wurde aber viele Jahre leer stand, soll saniert, umgebaut und erweitert werden. Das Gebäude verfügt über ein Flächenausmaß von ca. 4000 m2. Der Vorentwurf bzw. Entwurf soll von österreichischer Seite erfolgen, ebenso wie die begleitende Kontrolle der Ausführung. Die neue Österreichische Schule soll dem Standard und den Qualitätskriterien einer zeitgemäßen Schule der sechs- bis achtzehnjährigen Jugendlichen in Österreich, dem aktuellen Stand der Pädagogik sowohl in baulicher Hinsicht als auch von der Einrichtung und Ausstattung entsprechen.

Kindergarten Breitenleerstraße

Leistungen:
– Projektvorbereitung
– Entwurfsplanung
– Einreichplanung
– Einreichung Denkmalamt
– Bauphysik
– Ausschreibung
– Ausführungsplanung
– Kostenplanung-/kontrolle
– Terminplanung/-kontrolle
– örtliche Bauaufsicht
In Breitenlee im 22. Wiener Gemeindebezirk wurde ein Kindergarten in denkmalgeschützten, total sanierten und nach modernsten pädagogischen und technischen Richtlinien geplanten Räumlichkeiten untergebracht. Eine weitere Besonderheit ist der große Gartenbereich des Standortes, der den Kindern viel Platz zum Spielen bietet. Der Kindergarten schafft mit seinen beiden Familiengruppen und den beiden Kindergartengruppen eine familiäre Atmosphäre.

Stockerauerstraße

Leistungen:
– Projektvorbereitung
– Projektsteuerung
– Bauphysik
– Förderungseinreichung TheWoSan
– Ausschreibung
– Detailplanung
– Kostenplanung-/kontrolle
– Terminplanung/-kontrolle
– örtliche Bauaufsicht

Salmannsdorfer Straße

Leistungen:
– Projektvorbereitung
– Detailplanung
– Projektsteuerung
– Kostenplanung-/kontrolle
– Terminplanung/-kontrolle
– örtliche Bauaufsicht
– Baukoordination

Leopoldsgraben

Leistungen:
– Projektentwicklung
– Projektvorbereitung
– Entwurfsplanung
– Einreichplanung
– Bauphysik
– Ausführungsplanung
– Kostenplanung/-kontrolle

Wallmodengasse

Leistungen:
– Bedarferhebung
– Entwurfsplanung

Der Eingangsbereich und das Stiegenhaus sollte neu und modern gestaltet werden. Eine neue Eingangstür mit großzügig sanierter Verglasung bringt mehr Licht in den Raum. Die hinterleuchteten Wandpanele sorgen für eine natürliche Wandgestaltung.

Schüttelstraße

Leistungen:
– Projektsteuerung
– Ausschreibung
– Detailplanung
– Kostenplanung-/kontrolle
– Terminplanung/-kontrolle
– örtliche Bauaufsicht

Treustraße

Leistungen:
– Projektvorbereitung
– Projektsteuerung
– Bauphysik
– Ausschreibung
– Detailplanung
– Kostenplanung-/kontrolle
– Terminplanung/-kontrolle
– örtliche Bauaufsicht

Neulinggasse

Leistungen:
– Entwurfsplanung
– Einreichplanung
– Bauphysik
– örtliche Bauaufsicht
– Prüfingenieur

FH Campus Wien

ATM übernahm 2006 die Einrichtungsplanung für den Neubau der Fachhochschule FH Campus in Wien.

Hierbei wurde in der Vorbereitungsphase der Gesamtbestand an Möblierung und Geräten der verschiedenen medizinischen, technischen und sozialen Studiengänge des FH Campus an über fünf verschiedenen Standorten in Wien erfasst und dokumentiert.

Im weiteren Verlauf des Projektes entwickelten wir auf Basis des Entwurfs des Architekturbüros Delugan&Meissl Associated Architects Einrichtungskonzepte für Hörsäle, Seminarräume und sogenannte Funktionsräume. Diese sind nach Anforderung des Studiengangs speziell ausgestattete Unterrichtsräume deren Nutzung vom Turnsaal über Audiometrieräume bis zum EDV- Labor reichen.

Leistungen:
– Einrichtungsplanung
– Koordination der Übersiedlung von Bestandsmöbeln und Anlieferung von neuen Möbelstücken

 

Franz Josef Kai

Leistungen:
– Projektvorbereitung
– Entwurfsplanung

Tullnberg

Leistungen:
– Entwurfsplanung
– Einreichplanung
– Ausführungsplanung
– Projektvorbereitung
– Projektsteuerung
– Generalplaner
– Kostenplanung-/kontrolle
– Terminplanung/-kontrolle
– örtliche Bauaufsicht