Machbarkeitsstudie

Mögliche Lösungsansätze werden für ein Projekt hinsichtlich ihrer Durchführbarkeit geprüft. Lösungsansätze werden analysiert, Risiken identifiziert und Erfolgsaussichten abgeschätzt.

Das Hauptaugenmerk bei einer Machbarkeitsstudie liegt in der Überprüfung, ob mit dem jeweils betrachteten Lösungsansatz die vereinbarten Projektergebnisse unter den vorgegebenen Rahmenbedingungen erstellt werden können.

Die Beurteilung, ist hingegen nicht Inhalt der Machbarkeitsstudie.

Ziele:

  • Verhinderung von Fehlinvestitionen
  • Darstellung verschiedener Lösungswege
  • Feststellung der Risiken
  • Empfehlung für eine Entscheidung

Bebauungsstudie

Bebauungsstudien werden benötigt, um die Harmonie und den Einklang der zu errichtenden Bauten mit den bereits bestehenden Objekten und den Ortsbild abzuschätzen zu können.

Hierbei werden Grundrisse meist nicht ausgezeichnet. In der Studie werden primär die Baukörperumrisse und die Aufschließung der Objekte behandelt. Grundlage bildet der Bebauungsplan bzw. eine topographische Analyse der Region.